Angebot

Sektor Energie ( Best 5 Model )

Mit der Sektor Energie können attraktive Kostensenkungen herbeigeführt werden. Dies wird durch gezielte Preisvergleiche der fünf besten Preisangebote in  Ihrer Umgebung erzielt. Eine individuelle Berechnungsdienstleistung für jeden Kunden nehmen wir kostenlos vor (wir achten speziell darauf, daß unsere Angebote frei von Vorkasse, Kautionen oder sonstiger Knebelverträge sind ) Zur Realisierung dieser Kundenvorteile ist die Kompetenz und die Objektivität des Beratungsdienstleisters unabdingbar – denn wir haben uns diesem verpflichtet!

Lernen Sie attraktive, neue Produkte kennen,die Dienstleistungen der Sektor Energie sind speziell auf Sie als Gewerbetreibenden und Privatperson zugeschnitten.

Wir zeigen Ihnen, wie Sie mehrere hundert Euro an Strom- und Gaskosten einsparen können.

Bei uns erwartet Sie ein breites Angebot ausgewählter Produkte und Lösungen zu erschwinglichen Preisen. Wir achten darauf, dass wir den gesamten Energiemarkt für Sie sondieren. Natürlich beraten wir Sie umfassend und unabhängig, achten auf Ihre individuellen Wünsche und Anforderungen und finden immer die passende Lösung für Sie. Nach dem Firmen Motto "In Zukunft Gemeinschaftlich".

Wechsel sorgt für höheren Wettbewerb

Und gesunder Wettbewerb sorgt für Preisregulierung. Je mehr Verbraucher sich entscheiden, einen billigeren Stromlieferanten zunehmen, oder in einen günstigeren Tarif zu wechseln, desto weniger werden Energiekonzerne und Stromanbieter in der Lage sein ihren Anteil am Strompreis zu erhöhen. Durch einen Wechsel leisten Sie Ihren wertvollen Beitrag für mehr Wettbewerb, Preisregulierung und billigere Strompreise.

Grundtarif kündigen, Energiekosten sparen

Im Jahr 2010 bezogen über 45% der deutschen privaten Stromkunden ihren Strom immer noch aus einem Grundtarif. Grundtarife sind jedoch die Tarife, in denen der Strom am teuersten verkauft wird. Den  meisten Verbrauchern ist diese Tatsache nicht bewusst und sie unterschätzen das enorme Einsparpotenzial eines Tarif- bzw. Stromversorgerwechsels. Je nach Jahresverbrauch und Tarif können mehrere hundert Euro im Jahr eingespart werden, wenn man sich für billigeren Strom entscheidet.

Sonderkündigungsrecht bei Strompreiserhöhung

Der Gesetzgeber schreibt vor, dass ein Stromversorger seinen Kunden eine Strompreiserhöhung bis spätestens 6 Wochen vor Inkrafttreten der Preiserhöhung schriftlich per Brief mitteilen muss. Wenn zum 01.01. des nächsten Jahres der Strompreis erhöht werden soll, muss der Brief den Kunden spätestens am 20. November erreichen.

Tarifkunden (Kunden im Grundversorgungstarif) haben zu jeder Zeit eine gesetzliche Kündigungsfrist von 2 Wochen (laut Stromgrundversorgungsverordnung - StromGVV, §20). Ob Kunden anderer Stromlieferverträge ein Sonderkündigungsrecht bei Preiserhöhung haben, hängt von den jeweiligen Vertragsbedingungen ab. Im Allgemeinen wird ein ausserordentliches Kündigungsrecht bei einer Strompreiserhöhung  eingeräumt. Dies steht dann in den AGB oder den Vertragsbedingungen. Im Zweifelsfall fragen Sie am besten bei Ihrem Stromanbieter nach. Haben Sie ein Sonderkündigungsrecht, dann können Sie Ihren Vertrag ohne Einhaltung einer Kündigungsfrist schriftlich kündigen. Die Frist für eine ausserordentliche Kündigung beträgt jedoch oft nur 2 Wochen!

Hoch